Bilanzgewinn und Gewinnverwendung der METRO AG nach handelsrechtlichen Vorschriften

Der Abschluss der METRO AG nach handelsrechtlichen Vorschriften dient als Ausschüttungsbemessungsgrundlage. Im Folgenden sind die Gewinn- und Verlustrechnung sowie die Bilanz der METRO AG nach HGB dargestellt:

  Download XLS (16 kB)

Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 2012 nach HGB

 

 

 

Mio. €

2011

2012

Beteiligungsergebnis

956

783

Finanzergebnis

–125

–124

Sonstige betriebliche Erträge

553

559

Personalaufwand

–137

–147

Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände und Sachanlagen

–66

–54

Sonstige betriebliche Aufwendungen

–458

–483

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit

723

534

Steuern vom Einkommen und vom Ertrag

–26

–34

Sonstige Steuern

1

–2

Jahresüberschuss

698

498

Gewinnvortrag aus dem Vorjahr

14

21

Einstellungen in Gewinnrücklagen

–250

–170

Bilanzgewinn

462

349

 

Bilanzgewinn der METRO AG und Gewinnverwendung

Die METRO AG weist im Geschäftsjahr ein Beteiligungsergebnis in Höhe von 783 Mio. € aus, gegenüber 956 Mio. € im Vorjahr.

Unter Einbeziehung von sonstigen Erträgen, Aufwendungen und Steuern sowie nach Einstellung von 170 Mio. € in die Gewinnrücklagen weist sie einen Bilanzgewinn von 349 Mio. € gegenüber 462 Mio. € im Jahr 2011 aus.

Der Vorstand der METRO AG schlägt der Hauptversammlung vor, aus dem ausgewiesenen Bilanzgewinn von 349 Mio. € eine Dividende in Höhe von 327 Mio. € auszuschütten und den verbleibenden Betrag auf neue Rechnung vorzutragen. Die vom Vorstand vorgeschlagene Dividende beträgt

  • 1,00 € je Stammaktie und
  • 1,06 € je Vorzugsaktie.

Bilanz zum 31. Dezember 2012

 

 

 

Aktiva

 

 

 

Mio. €

31.12.2011

31.12.2012

Anlagevermögen

 

 

Immaterielle Vermögensgegenstände

84

41

Sachanlagen

4

3

Finanzanlagen

8.660

8.552

 

8.748

8.596

Umlaufvermögen

 

 

Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände

2.352

2.488

Kassenbestand, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks

914

2.088

 

3.266

4.576

Rechnungsabgrenzungsposten

15

16

 

12.029

13.188

 

 

 

Passiva

 

 

 

Mio. €

31.12.2011

31.12.2012

Eigenkapital

 

 

Gezeichnetes Kapital

835

835

Stammaktien

828

828

Vorzugsaktien

7

7

(Bedingtes Kapital)

(128)

(128)

Kapitalrücklage

2.558

2.558

Gewinnrücklagen

1.977

2.146

Bilanzgewinn

462

349

 

5.832

5.888

Rückstellungen

374

375

Verbindlichkeiten

5.815

6.918

Rechnungsabgrenzungsposten

8

7

 

12.029

13.188

 

  Download XLS (19 kB)

Sonderfaktoren

nach Vertriebslinien

 

 

 

 

 

 

 

Mio. €

2011
wie
berichtet

2012
wie
berichtet

2011
Sonder-
faktoren

2012
Sonder-
faktoren

2011
vor Sonder-
faktoren

2012
vor Sonder-
faktoren

EBITDA

3.429

3.014

222

279

3.651

3.292

davon METRO Cash & Carry

1.297

1.131

111

67

1.408

1.198

Real

292

223

29

52

321

276

Media-Saturn

767

570

42

55

809

625

Galeria Kaufhof

193

240

26

0

219

240

Immobilien

1.008

1.039

–14

–4

994

1.035

Sonstige

–97

–166

20

109

–77

–57

Konsolidierung

–31

–24

8

–1

–23

–25

EBIT

2.113

1.391

259

585

2.372

1.976

davon METRO Cash & Carry

1.037

684

111

263

1.148

947

Real

94

25

40

77

134

102

Media-Saturn

493

235

49

91

542

326

Galeria Kaufhof

94

136

27

0

121

136

Immobilien

639

607

4

45

643

652

Sonstige

–217

–278

20

109

–197

–168

Konsolidierung

–27

–19

8

–1

–19

–20

Finanzergebnis

-640

–581

0

22

–640

–559

EBT

1.473

810

259

607

1.732

1.417

Steuern vom Einkommen und vom Ertrag

-732

–709

–21

9

–753

–700

Periodenergebnis

741

101

238

615

979

717

Den Anteilen nicht beherrschender Gesellschafter zuzurechnendes Periodenergebnis

110

98

10

0

120

98

Den Anteilseignern der METRO AG
zuzurechnendes Periodenergebnis

631

3

228

615

859

619

Ergebnis je Aktie in € (unverwässert = verwässert)

1,93

0,01

0,70

1,88

2,63

1,89

 

  Download XLS (18 kB)

Sonderfaktoren

nach Regionen

 

 

 

 

 

 

 

Mio. €

2011
wie
berichtet

2012
wie
berichtet

2011
Sonder-
faktoren

2012
Sonder-
faktoren

2011
vor Sonder-
faktoren

2012
vor Sonder-
faktoren

EBITDA

3.429

3.014

222

279

3.651

3.292

davon Deutschland

1.021

938

117

195

1.138

1.133

Westeuropa (ohne Deutschland)

1.162

938

51

–10

1.213

928

Osteuropa

1.214

1.175

51

27

1.265

1.202

Asien/Afrika

22

–41

3

66

25

25

International

2.398

2.072

105

83

2.503

2.155

Konsolidierung

10

4

0

0

10

4

EBIT

2.113

1.391

259

585

2.372

1.976

davon Deutschland

373

320

131

202

504

522

Westeuropa (ohne Deutschland)

903

480

53

163

956

642

Osteuropa

855

731

72

118

927

849

Asien/Afrika

–28

–144

3

102

–25

–42

International

1.730

1.067

128

382

1.858

1.450

Konsolidierung

10

4

0

0

10

4

Finanzergebnis

–640

–581

0

22

–640

–559

EBT

1.473

810

259

607

1.732

1.417

Steuern vom Einkommen und vom Ertrag

–732

–709

–21

9

–753

–700

Periodenergebnis

741

101

238

615

979

717

Den Anteilen nicht beherrschender Gesellschafter zuzurechnendes Periodenergebnis

110

98

10

0

120

98

Den Anteilseignern der METRO AG zuzurechnendes Periodenergebnis

631

3

228

615

859

619

Ergebnis je Aktie in € (unverwässert = verwässert)

1,93

0,01

0,70

1,88

2,63

1,89