Aus- und Weiterbildung nach Maß

Unseren Bedarf an geeigneten Fachkräften decken wir weitgehend innerhalb der METRO GROUP, indem wir sie selbst ausbilden. 2012 belief sich die Zahl der Auszubildenden in unserem Unternehmen auf weltweit 9.296 und ging damit um 6,0 Prozent zurück. In Deutschland haben wir im Berichtsjahr 2.503 Auszubildende neu eingestellt. Das entspricht einer Steigerung von rund 10 Prozent gegenüber 2011. Für Deutschland belief sich die Gesamtzahl unserer Nachwuchskräfte auf 6.953 in 25 Ausbildungsberufen. Das sind 223 Auszubildende weniger als im Vorjahr. Mit einer Quote von 7,8 (Vorjahr 7,9) Prozent zählen wir weiterhin zu den größten Ausbildern in Deutschland. Im Berichtsjahr haben 1.892 unserer Nachwuchskräfte ihre Ausbildung abgeschlossen. Das entspricht einer Erfolgsquote von 95 Prozent. 61 Prozent von ihnen konnten wir im Anschluss einen Vertrag anbieten.

Die hohe Qualität unserer Ausbildung belegen auch die Auszeichnungen, die unsere Vertriebslinien erhalten. 2012 hat die Zeitschrift „Lebensmittel Praxis“ beispielsweise Real Deutschland zum Ausbilder des Jahres in der Kategorie Handelszentralen gewählt.

Qualifizierungsprogramme

Die internationale Expansion und neue Vertriebskonzepte machen unsere Branche ausgesprochen vielseitig. Sie sorgen jedoch auch dafür, dass sich die Anforderungen an unsere Mitarbeiter kontinuierlich wandeln. Im Rahmen unserer Personalpolitik setzen wir auf umfassende Qualifizierungsprogramme, um die erforderlichen Kompetenzen auf- und auszubauen. Für die Mitarbeiter in den Märkten nutzen wir dafür vor allem das computergestützte Lernen, das sogenannte E-Learning. Es ermöglicht den Mitarbeitern, sich Wissen zeitlich und räumlich unabhängig anzueignen. Trainingsinhalte sind beispielsweise Beratung, Verkauf, Jugendschutzbestimmungen sowie Warenkunde.

Für die Entwicklung und Qualifizierung unserer bestehenden und angehenden Führungskräfte ist die „METRO University“ die zentrale Plattform. Sie fasst unsere Entwicklungsprogramme zusammen, die wir an unterschiedlichen internationalen Standorten anbieten. Als Trainer fungieren zum einen unsere eigenen Führungskräfte. Zum anderen stellt die „METRO University“ Fachwissen über externe renommierte Partner bereit, darunter das Institut Européen d’Administration des Affaires (INSEAD) in Fontainebleau, Frankreich, sowie das International Institute for Management Development (IMD) in Lausanne, Schweiz.