Personalmarketing

Im Wettbewerb um die besten Fach- und Führungskräfte setzen wir auf Maßnahmen, die unsere Außenwahrnehmung bei potenziellen Bewerbern verbessern. Um eine gezielte Ansprache von verschiedenen Zielgruppen zu ermöglichen, haben wir im Berichtsjahr unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt, mit denen wir das Profil unserer Arbeitgebermarke am Bewerbermarkt schärfen und die METRO GROUP bei relevanten Zielgruppen positionieren. So haben wir unser Unternehmen 2012 beispielsweise in einer bundesweiten Anzeigenkampagne als einen der größten Ausbilder Deutschlands präsentiert, um uns bei Schülern bekannter zu machen.

Auch unsere Vertriebslinien setzen auf Personalmarketing, um junge Menschen für eine Karriere im Handel zu begeistern. Real beispielsweise bietet an Schulen Informationsveranstaltungen zur Berufswahl an. Die Vertriebslinie beteiligt sich darüber hinaus an nationalen Aktionstagen wie dem „Girls‘ Day“ und dem „Boys‘ Day“, in deren Rahmen Jugendliche einen Tag hinter die Kulissen blicken können. Als erstes Handelsunternehmen ist Real der Wirtschaftsinitiative „Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland“ beigetreten. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen konkrete Projekte in den Bereichen Bildung und Unternehmertum, die sich an Schulen und Kindergärten richten.

Um den Führungskräftenachwuchs anzusprechen, kooperiert die METRO GROUP mit ausgewählten Universitäten, Fachhochschulen und Studentenorganisationen. So unterstützen wir zum Beispiel die internationale Vereinigung Enactus, in der sich weltweit rund 60.000 Studenten organisieren. Mit finanziellen und ideellen Fördermaßnahmen beteiligen wir uns am Förderprogramm „Accounting Talents“ der Universität Münster, das Spitzenleistungen von Studenten in den Fachgebieten Rechnungswesen und Controlling auszeichnet. Im Rahmen des jährlich stattfindenden Absolventenkongresses in Köln – Deutschlands größter Messe für Hochschulabgänger – sind wir seit Jahren mit einem gemeinschaftlichen Stand vertreten. In diesem Rahmen informieren wir Absolventen über unser Unternehmen und die vielfältigen Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten. Media-Saturn hat sich in Köln 2012 erstmals mit einem neuen Ansatz für das Personalmarketing präsentiert. Unter dem Motto „Forget about business as usual – Join the #1“ (auf Deutsch in etwa: Nein zu business as usual – Ja zur Nummer 1) zeigte die Vertriebslinie, dass sie ein außergewöhnliches Unternehmen ist. Den direkten Austausch mit Studenten und Absolventen sucht die METRO GROUP seit 2012 auch über eine Kooperation mit dem Karrierenetzwerk „careerloft“. So vermitteln wir Interessenten unter anderem Mentoren aus unserem Unternehmen und bieten exklusive Veranstaltungen sowie Praktikums- und Jobangebote.