Strategische Ausrichtung der METRO GROUP

METRO GROUP

Die METRO GROUP, die ihren Hauptsitz in Düsseldorf hat, ist eines der international führenden Handelsunternehmen. Gemessen am Umsatz sind wir das viertgrößte Handelsunternehmen und zählen zu den 100 größten Konzernen der Welt. Unser operatives Geschäft umfasst den Großhandel, den Einzelhandel sowie den Online-Handel. 4 Vertriebslinien stehen für ein einzigartiges Angebot an Sortimenten und Dienstleistungen, das sich an private beziehungsweise gewerbliche Kunden richtet:

  • METRO Cash & Carry ist international führend im Selbstbedienungsgroßhandel.
  • Real ist eines der führenden SB-Warenhausunternehmen in Deutschland.
  • Media-Saturn ist in Europa die Nummer 1 unter den Elektronikhändlern.
  • Galeria Kaufhof ist eines der führenden Warenhausunternehmen Europas.

Unsere 4 Vertriebslinien agieren eigenständig am Markt. Dabei erschließen sie kontinuierlich neue Absatzkanäle, um bestehende Kunden langfristig zu binden und neue Zielgruppen zu gewinnen. In diesem Kontext erhält der Mehrkanalvertrieb immer größere Bedeutung. Folgerichtig verzahnen unsere Vertriebslinien ihr stationäres Geschäft zunehmend mit dem Online-Handel. Media-Saturn bietet außerdem Versandhandel im Internet an.

Die METRO GROUP ist an 2.243 Standorten in 32 Ländern Europas, Asiens und Afrikas vertreten. Unser attraktives Portfolio an Handelsimmobilien sowie die zugehörigen Aktivitäten haben wir in unserer Gesellschaft METRO PROPERTIES gebündelt. In unserem Unternehmen erbringt sie damit die Immobiliendienstleistungen aus einer Hand. Das ermöglicht es den Vertriebslinien, sich noch stärker auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

Für unser Unternehmen arbeiten 278.811 Menschen weltweit. Sie setzen sich mit Leidenschaft dafür ein, die Erwartungen unserer Kunden optimal zu erfüllen. Dabei entwickeln die Vertriebslinien ihre Formate kontinuierlich weiter und passen sich den sich wandelnden Einkaufsgewohnheiten von Verbrauchern und Gewerbetreibenden an. Das Ziel: jeden Tag aufs Neue durch Leistung überzeugen und einen echten Mehrwert bieten – in den Märkten, über das Internet und direkt bei unseren Kunden. Alle Vertriebslinien berücksichtigen die spezifischen lokalen Anforderungen und identifizieren genau die Bereiche, in denen sie ihr Leistungsprofil weiter schärfen und die Kundenzufriedenheit steigern können.

Als internationaler Händler verfügen wir über erhebliche Leistungskraft. Davon profitieren nicht nur unsere Kunden, sondern alle Menschen vor Ort. Denn wir setzen Impulse für die regionale Wirtschaft und tragen zu einer höheren Lebensqualität bei. Mit unseren Märkten sichern wir beispielsweise die Nahversorgung und schaffen Arbeitsplätze. Durch den Auf- und Ausbau unserer Lieferantenbeziehungen können wir internationale Standards etablieren, zum Beispiel mit Blick auf Qualitätssicherung und Lebensmittelhygiene. So schaffen wir Rahmenbedingungen, die für das weitere Wachstum einer Region und die Verbesserung der Lebensbedingungen vor Ort unerlässlich sind.

„METRO GROUP. Wir bieten Lebensqualität.“ lautet auch der Leitsatz unserer Vision für Nachhaltigkeit. In unserer Geschäftstätigkeit vereinen wir ökonomische, ökologische und soziale Prinzipien zum Vorteil für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter, alle Menschen, die entlang der Lieferkette für uns arbeiten, die Gesellschaft – und für unsere Investoren.

Ausrichtung auf Kundenmehrwert

Unsere Strategie zielt darauf ab, den flächenbereinigten Umsatz zu steigern und eine nachhaltig positive Ergebnisentwicklung zu sichern. Die Grundlage bilden die 5 Schwerpunkte transformieren, wachsen, optimieren, expandieren und Innovationen treiben. Sie beschreiben, wie wir unser Geschäft verstehen, und geben unserem Unternehmen damit über alle Vertriebslinien und Gesellschaften hinweg eine gemeinsame Richtung: die Schaffung von Kundenmehrwert.

Die 5 strategischen Schwerpunkte der METRO GROUP sind im Kapitel „Strategische Schwerpunkte“ ausführlich beschrieben.

Weitere Informationen zum Nachhaltigkeitsmanagement der METRO GROUP finden sich im Kapitel „Nachhaltigkeitsmanagement“ sowie in unserem Nachhaltigkeitsbericht.