Gesellschaftspolitik und Stakeholder-Dialog

Gesellschaftspolitik und Stakeholder-Dialog (Grafik)

AUSTAUSCH SUCHEN – MIT PARTNERN VERNETZEN

Austausch suchen - mit Partnern vernetzen (Grafik)

 

Globale Herausforderungen wie der demografische Wandel, der Schutz natürlicher Ressourcen, die globale Nahrungssicherung sowie der nachhaltige Konsum erfordern Ideen und Lösungsansätze vieler gesellschaftlicher Akteure. Die METRO GROUP ist einer davon. Das Unternehmen ist nicht nur Arbeitgeber, Auftraggeber und Anbieter von Gütern und Dienstleistungen, sondern auch Partner im wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Diskurs.

Als Teil der Gesellschaft sehen wir verschiedene Ansatzpunkte für unser Engagement, unsere Expertise und unsere Erfahrung. Dazu zählen insbesondere die Zusammenarbeit mit Partnern und der Dialog mit Kunden, Experten und Interessenvertretern. Unser Ziel ist es, an der Schnittstelle zwischen Produzenten und Verbrauchern eine transparente Interaktion mit unseren Anspruchsgruppen zu etablieren und unsere Verantwortung als „guter Unternehmensbürger“ wahrzunehmen.

Vor diesem Hintergrund fokussieren wir im Feld Gesellschaftspolitik und Stakeholder-Dialog im Wesentlichen 3 Bereiche: die Einhaltung von Verhaltenskodizes und Grundsätzen der Unternehmensführung, den regelmäßigen Austausch und die Berichterstattung zu gesellschaftlichen Themen sowie gemeinnütziges Engagement in Form von Spenden- und Sponsoring-Aktivitäten, die thematisch zu unserem Kerngeschäft passen. Dadurch tragen wir dazu bei, Antworten auf große gesellschaftliche Herausforderungen zu finden und die Lebensqualität der Menschen weltweit vor Ort langfristig zu verbessern.