Deutschland

„Meine Bienen haben eine Königin. Bei mir sind alle Kunden König!“

Martin Treibert METRO Cash & Carry Deutschland

Einer von uns:

Name
Martin Treibert
Alter
55
Arbeitet als
Mitarbeiter in der Saisonabteilung
In
Linden bei Marburg
Seit
1985

Martin Treibert schwärmt für Honigbienen. In Kirchhain bei Marburg sorgt sich der Freizeitimker um 20 Völker mit mehr als 400.000 Bienen. Die Honigernte ist für jeden Bienenexperten ein Fest: Zweimal im Jahr gewinnt Martin Treibert aus den Waben das gesunde Naturprodukt. Honig und Bienenwachskerzen bietet er im Hausverkauf und auf Adventsmärkten der Region an. Die Liebe zur Natur und die Begeisterung für den Aufenthalt im Freien bringt Martin Treibert auch seinen Kunden nahe – als Fachmann für Saisonware im METRO Cash & Carry Markt in Linden.

  • Kirchhain, Deutschland

    Auf dem Feld bei seinen Honigbienen

  • Kirchhain, Deutschland

    Auf dem Feld bei seinen Honigbienen

  • Kirchhain, Deutschland

    Auf dem Feld bei seinen Honigbienen

  • Kirchhain, Deutschland

    Auf dem Feld bei seinen Honigbienen

    Die Grundregel beim Imkern lautet: „Nie ohne Rauch an die Völker gehen.“ Deshalb benutzt Martin Treibert einen Smoker. Sein Rauch suggeriert den Bienen, dass es brennt. Daraufhin ziehen sie sich tief ins Innere des Bienenstocks zurück – und ermöglichen es dem Imker, ungefährdet zu arbeiten.

  • Kirchhain, Deutschland

    Auf dem Feld bei seinen Honigbienen

  • Kirchhain, Deutschland

    Auf dem Feld bei seinen Honigbienen

  • Kirchhain, Deutschland

    Auf dem Feld bei seinen Honigbienen

  • Kirchhain, Deutschland

    Auf dem Feld bei seinen Honigbienen

  • Kirchhain, Deutschland

    Auf dem Feld bei seinen Honigbienen

  • Kirchhain, Deutschland

    In der Zeit, in der die Bienen Winterruhe halten, wird der Honig verarbeitet. Martin Treibert füllt ihn per Hand aus einem speziellen Behälter in Gläser ab.

  • Kirchhain, Deutschland

  • Kirchhain, Deutschland

    Kirchhain, die Heimatstadt von Martin Treibert, hat gut 16.000 Einwohner – seine Bienenstöcke haben zeitweilig mehr als 400.000.

  • Marburg, Deutschland

    Blick auf Marburg und das Landgrafenschloss: Das historische Gebäude thront hoch über der Altstadt und zählt zu den touristischen Hauptattraktionen der Stadt.

Alles für die Mittelmeerküche

Pizza, Pasta, Tapas, Coq au Vin – Spezialitäten aus dem Mittelmeerraum sind in Deutschland sehr beliebt. Davon zeugt die gastronomische Landschaft: Restaurants mit mediterraner Speisekarte gibt es in nahezu jeder Ortschaft. Für METRO Cash & Carry sind italienische, spanische und französische Gastronomen daher eine wichtige Zielgruppe, bei der es sich lohnt, genau hinzuschauen. Dabei hat sich gezeigt, dass viele Küchenchefs bei der Zubereitung ihrer Spezialitäten auf Originalprodukte schwören – eine Lücke im bisherigen Sortiment. Um diese zu schließen, hat METRO Cash & Carry in Deutschland im Sommer 2013 ein mediterranes Sortiment eingeführt. Dazu gehören exquisite Öle und Essige, original italienische Pastavariationen, vorportionierte Amuse-Gueules sowie Tartelettes, Macarons und eine breite Auswahl an Antipasti. Zusammengestellt wurden die mediterranen Köstlichkeiten vom Category Management in enger Zusammenarbeit mit Sternekoch Patrik Jaros. Der gebürtige Tscheche ist Autor und Food-Stylist zahlreicher Koch- und Backbücher. Als Berater entwickelt er zudem abwechslungsreiche und innovative Konzepte für Gastronomie und Handel. Gemeinsam mit Mitarbeitern aus dem Category Management reiste Patrik Jaros nach Italien, Spanien und Frankreich, um sich vom dortigen Angebot der METRO Cash & Carry Märkte inspirieren zu lassen. Rund 300 Artikel schafften es schließlich nach ausgiebiger Prüfung und Verkostung in die Regale der deutschen Märkte. Sehr zur Freude der Kunden – ein Umsatzwachstum in diesem Segment von knapp 41,3 Prozent in nur elf Monaten spricht für sich. Darüber hinaus wurde das mediterrane Sortiment seit Anfang 2014 um weitere 80 Produkte aus Griechenland und der Türkei erweitert.

Alles für die Mittelmeerküche: Auf einen Blick

Nachfrage mediterrane Produkte

METRO bietet mediterranes Sortiment an

Zufriedene Küchenchefs

Deutschland In Zahlen

Guten Tag! (Hallo!)
Auf wiedersehen! (Tschüss!)
Fläche
357.050 km2
Einwohner
81,0 Mio.
Währung
Euro [EUR]

357.050 Quadratkilometer Fläche, rund 81 Millionen Einwohner: Deutschland gehört mit 226 Einwohnern pro Quadratkilometer zu den am dichtesten besiedelten Ländern der Europäischen Union. Die deutsche Volkswirtschaft belegt mit einem Bruttoinlandsprodukt von 2,8 Mrd. € im Jahr 2013 weltweit Platz vier. Hinter China ist Deutschland die zweitgrößte Exportnation der Welt. Automobil-, Maschinen- und Chemieindustrie sind die bedeutendsten Branchen des Landes, zu den wichtigsten Handelspartnern gehören Frankreich, die USA und Großbritannien. Die deutsche Wirtschaft hat sich insgesamt gut von der Finanz- und Wirtschaftskrise erholt und entwickelt sich seitdem im westeuropäischen Vergleich überdurchschnittlich. Die deutsche Handelsbranche ist durch eine hohe Marktsättigung gekennzeichnet. Größte Herausforderung für die Akteure ist die extreme Preissensibilität der Konsumenten, die zu geringen Spannen und einem hohen Wettbewerbsdruck führt. Eine Folge ist der große Marktanteil der Discounter, bei denen viele Verbraucher insbesondere ihren Bedarf an Lebensmitteln decken.

Reise-Tipps

Restaurant-Tipp

Gasthaus Paesch

Hauptstraße, 27
15528 Spreenhagen

Google Maps

www.gasthaus-paesch.de

In rustikaler Atmosphäre lässt sich hier die deutsche Küche in vollen Zügen genießen. Besonders die hausgemachten Marmeladen sind eine Sünde wert – sie bestehen aus Zutaten aus dem eigenen Garten. Auch ein Highlight: Arme Ritter mit Apfelmus und Vanillesoße.

In rustikaler Atmosphäre lässt sich hier die deutsche Küche in vollen Zügen genießen. Besonders die hausgemachten Marmeladen sind eine Sünde wert – sie bestehen aus Zutaten aus dem eigenen Garten. Auch ein Highlight: Arme Ritter mit Apfelmus und Vanillesoße.

Restaurant-Tipp

Gut Jägerhof

Hubbelrather Weg 18
40699 Erkrath

Google Maps

www.gut-jaegerhof.de

Hotel-Tipp

Land Gut Höhne

Düsseldorfer Straße 253
40822 Mettmann

Google Maps

www.guthoehne.de

Hotel-Tipp

Seehotel Zeuthen

Fontaneallee 27/28
15738 Zeuthen

Google Maps

www.seehotel-zeuthen.de

Rund 30 Minuten vom Zentrum Berlins entfernt, liegt das Tagungs- und Veranstaltungshotel. Schon Theodor Fontane schwärmte für die Seen- und Waldlandschaft der brandenburgischen Region Dahme-Spreewald. Daneben schätzen Hotelgäste heute den persönlichen Service, die ruhige Atmosphäre und den hoteleigenen Badestrand.

Rund 30 Minuten vom Zentrum Berlins entfernt, liegt das Tagungs- und Veranstaltungshotel. Schon Theodor Fontane schwärmte für die Seen- und Waldlandschaft der brandenburgischen Region Dahme-Spreewald. Daneben schätzen Hotelgäste heute den persönlichen Service, die ruhige Atmosphäre und den hoteleigenen Badestrand.

Etikette

Zur Begrüßung reicht man sich die Hand, bei Geschäftsterminen wird die ranghöchste Person zuerst begrüßt. Für Termine und Einladungen empfiehlt sich Pünktlichkeit; Zuspätkommen gilt in Deutschland häufig als Desinteresse.

Daten & Fakten

METRO Cash & Carry Deutschland

Die Erfolgsgeschichte von METRO Cash & Carry beginnt 1964 mit der Eröffnung des ersten Großmarkts in Mülheim an der Ruhr. Das seinerzeit völlig neuartige Konzept stößt schnell auf großes Interesse. In Deutschland ist METRO Cash & Carry mit 56 METRO-Großmärkten und 51 C+C Schaper Märkten vertreten. Das Unternehmen beschäftigt rund 15.000 Mitarbeiter und ist mit einem Jahresumsatz von rund 4 Mrd. € Deutschlands führendes Großhandelsunternehmen.

  • Markteintritt
    1964
    Anzahl der Großmärkte
    107
    Anzahl der Mitarbeiter
    14.788
  • Zentrale
    Düsseldorf
  • Verkaufsfläche in m2
    967.300
    Standorte
1 2 3