Gesamtaussage des Vorstands der METRO AG zum Geschäftsverlauf und zur Lage der METRO GROUP

Das Rumpfgeschäftsjahr 2013 ist für die METRO GROUP erfolgreich verlaufen. Wir haben das Geschäft in allen Vertriebslinien weiterentwickelt und die Transformation vorangetrieben. Der Verkauf von Real Osteuropa wurde, abgesehen von der ausstehenden Kartellfreigabe in Polen, erfolgreich umgesetzt. Dadurch und aufgrund unserer disziplinierten Investitionspolitik ist es uns gelungen, die Verschuldung der METRO GROUP weiter deutlich zu verringern.

Der Vorstand ist mit der Geschäftsentwicklung sehr zufrieden, auch da alle kommunizierten, auf die METRO GROUP bezogenen Ziele erreicht wurden.

Für das Weihnachtsgeschäft fühlen wir uns gut gerüstet und blicken zuversichtlich auf das Geschäftsjahr 2013/14.