Anteilsbasierte Vergütung der Führungskräfte

Entsprechend der Empfehlung in Ziffer 7.1.3 Deutscher Corporate Governance Kodex wird im Folgenden auch über die anteilsbasierte Vergütung der Führungskräfte der METRO GROUP berichtet.

Performance Share Plan 2009–2013

Der Performance Share Plan 2009–2013 gilt nicht nur für die Mitglieder des Vorstands, sondern ebenso für die oberen Führungskräfte der METRO AG sowie für Geschäftsführungsorgane und die oberen Führungskräfte der Unternehmen der METRO GROUP. Die Bezugsberechtigten erhalten entsprechend der Bedeutung ihrer Funktion einen individuellen Betrag im Rahmen des Performance Share Plan (Zielwert). Die weitere Systematik entspricht den Festlegungen für den Vorstand.

Mit dem Performance Share Plan wurden auch für diesen bezugsberechtigten Personenkreis Share Ownership Guidelines eingeführt. Das zu haltende Volumen beträgt in der Regel circa 50 Prozent des individuellen Zielwerts.

Der Wert der im Rumpfgeschäftsjahr 2013 insgesamt zugeteilten Performance Shares betrug zum Zeitpunkt der Zuteilung 17,3 Mio. € (12M 2012: 26,8 Mio. €) und wurde durch externe Gutachter nach einem anerkannten finanzmathematischen Verfahren (Monte-Carlo-Simulation) ermittelt. Es gelten folgende Bedingungen:

Performance Share Plan (Tranchen 2009–2013)

  Download XLS (23 kB)

Tranche

Ende der
Sperrfrist

Drei-Monats-
Durchschnitts­kurs vor Zuteilungs­zeitpunkt

Anzahl Performance Shares Führungskräfte zum 30.9.2013

2009

August 2012

36,67 €

593.300

2010

August 2013

42,91 €

283.930

2011

August 2014

41,73 €

367.163

2012

April 2015

29,18 €

578.031

2013

April 2016

22,84 €

768.591

Aus der Tranche 2009 sowie aus der Tranche 2010, deren Sperrfrist im August 2012 bzw. im August 2013 endete, erfolgte im Rumpfgeschäftsjahr 2013 keine Auszahlung.