Investor Relations

Während des gesamten Geschäftsjahres steht der Bereich Investor Relations allen Kapitalmarktteilnehmern für umfassende Informationen zur Verfügung. Er orientiert sich dabei an den Grundsätzen einer kundenorientierten Kapitalmarktbetreuung. Diese betreffen insbesondere: 

  • Aktualität: Gewährleistung der Informationsführerschaft
  • Kontinuität: Konsistenz in der Außendarstellung
  • Glaubwürdigkeit: Weitergabe inhaltlich einwandfreier Informationen
  • Gleichbehandlung: Alle Adressaten erhalten zeitlich und inhaltlich die gleichen Informationen

Die festen Termine für die reguläre Berichterstattung setzen den Rahmen für die Kapitalmarktkommunikation. Den Jahresauftakt bildete dabei die Umsatzmeldung für das abgelaufene Geschäftsjahr, die im Oktober 2014 erfolgte. Den Geschäftsbericht mit der Gesamtentwicklung des Geschäftsjahres 2013/14 hat die METRO AG am 16. Dezember 2014 im Rahmen der Bilanzpressekonferenz und einer Telefonkonferenz für Analysten und Investoren vorgestellt. Jeweils etwa einen Monat nach Quartalsende informierte die METRO AG den Kapitalmarkt in einer Telefonkonferenz über den vergangenen Berichtszeitraum. Die Konferenzen können online live verfolgt werden und stehen zusammen mit einer Präsentation auf den Investor-Relations-Seiten der METRO GROUP Website zur Verfügung. Die zugehörigen Berichte sind dort ebenfalls zugänglich. Über weitere relevante Ereignisse informiert der Bereich Investor Relations in der Rubrik Investor News.

Am 6. Mai 2015 fand in Berlin eine Veranstaltung für den Kapitalmarkt statt. Hier hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sowohl im Rahmen von Präsentationen als auch bei Besuchen in den jeweiligen Unternehmensstandorten aller Vertriebslinien umfassende Informationen vom Management zu erhalten.

Für den direkten Dialog mit Aktionären, potenziellen Investoren und Analysten war der Bereich Investor Relations im Geschäftsjahr 2014/15 auf allen wichtigen Finanzmärkten in Europa und den USA präsent. 10 Konferenzen in New York, London, München, Berlin und Paris sowie 16 Roadshow-Tage in 7 Ländern unterstützten die Kapitalmarktkommunikation. Ergänzend dazu konnten sich Analysten und Investoren am Hauptsitz der METRO AG in Düsseldorf im Rahmen von Marktführungen von der Leistungskraft der METRO GROUP überzeugen. Auch das Thema Nachhaltigkeit wird immer stärker nachgefragt und so präsentierte sich die METRO GROUP Ende September 2015 vor einer Gruppe von nachhaltig orientierten Investoren. Die hohe Nachfrage nach Gesprächen und Besuchen belegt das große Interesse an der METRO GROUP.

Eine weitere bedeutende Aktionärsgruppe sind die Privatanleger der METRO AG. Sie stellen die größte Zahl an Investoren. Als zentrale und praktische Anlaufstelle stehen für sie die Investor-Relations-Seiten der METRO GROUP im Internet zur Verfügung. Der Internetauftritt wurde im Geschäftsjahr 2014/15 umfassend modernisiert und aktualisiert und bietet unter anderem Erläuterungen zur Strategie und zur Geschäftsentwicklung, alle aktuellen Publikationen sowie ein Geschäftsberichtsarchiv, das bis zur Gründung der METRO AG im Jahr 1996 zurückreicht. Darüber hinaus besteht die Option, direkten Kontakt mit dem Bereich Investor Relations aufzunehmen. Bei der jährlichen Hauptversammlung haben alle Aktionäre die Möglichkeit, sich ein Bild von der METRO GROUP zu machen und den Vorstand live zu erleben. Während der Hauptversammlung stehen die Mitarbeiter des Bereichs Investor Relations für Gespräche mit den Anlegern vor Ort bereit.

Was spricht für die METRO-Aktie?

Mit der METRO-Aktie beteiligen sich Aktionäre an der METRO GROUP, einem der größten und internationalsten Handelsunternehmen der Welt, mit

  • METRO Cash & Carry – international führend im Selbstbedienungsgroßhandel,
  • Media-Saturn – Nummer eins im europäischen Elektrofachhandel,
  • Real – unter den führenden SB-Warenhaus-Betreibern in Deutschland,
  • einer Präsenz in 30 Ländern mit herausragenden Marktpositionen in Wachstumsländern und reifen Märkten weltweit,
  • umfassender Internetpräsenz mit einer Mehrkanalstrategie, die den Kunden zusätzliche Vorteile bietet,
  • Ausrichtung auf profitables Wachstum sowie nachhaltige und konsequente Wertsteigerung,
  • einer deutlich verbesserten Nettoverschuldung,
  • hoher Selbstfinanzierungskraft,
  • einer im Sektorvergleich überdurchschnittlichen Kapitalrendite und
  • einer attraktiven Dividendenausschüttung.

Kontakt Investor Relations

METRO AG
Investor Relations
Metro-Straße 1
40235 Düsseldorf
Tel.: +49 (211) 6886-1051
Fax: +49 (211) 6886-3759
E-Mail: investorrelations@metro.de