Mitarbeiter

Unser Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, ein langfristig nachhaltiges Wachstum bei Umsatz und Ergebnis sicherzustellen.

Dafür benötigen wir engagierte Mitarbeiter, die unsere Strategie in ihrem Arbeitsalltag mit Leben füllen und Mehrwert für unsere Kunden schaffen. Wir sind überzeugt: Die METRO GROUP kann nur dann wachsen, wenn wir unsere Mitarbeiter fördern.

In unserer Personalstrategie konzentrieren wir uns dabei auf zwei Schwerpunkte: zum einen auf das Personalmanagement, zu dem wir die Anwerbung, Bindung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern zählen; zum anderen auf die Arbeitssicherheit und das Gesundheitsmanagement. Ziel ist es, die besten Mitarbeiter zu gewinnen, sie entsprechend ihrer Leistungsbereitschaft und ihren Fähigkeiten zu fördern und sie langfristig an unser Unternehmen zu binden. Auf diese Weise wollen wir für bestehende und künftige Mitarbeiter ein bevorzugter Arbeitgeber sein.

Mitarbeiterengagement

Ein wichtiges Instrument, um das Engagement der Belegschaft und die Bindung an unser Unternehmen zu ermitteln, ist unsere globale Mitarbeiterbefragung. Wir führen sie in den Ländern, in denen METRO Cash & Carry vertreten ist, in den Servicegesellschaften sowie in der METRO AG regelmäßig durch. Im Berichtszeitraum hat die Erhebung zum achten Mal stattgefunden, diesmal unter dem Motto: „Eure Meinung. Unser Dialog.“ Rund 98.500 Mitarbeiter der befragten Unternehmenseinheiten beteiligten sich; das entspricht einer Quote von 88 Prozent. Seit der letzten Befragung stieg der Engagement-Wert – der den Grad der Verbundenheit, den Stolz auf das Unternehmen, die Loyalität und die Leistungsbereitschaft angibt – um 3 Prozentpunkte auf 75 Prozent. Der Wert liegt damit deutlich (17 Prozentpunkte) über der Global Retail Benchmark von Aon Hewitt. Die positive Entwicklung lässt sich zum einen auf einen intensiven Nachfolgeprozess zurückführen: Führungskräfte erhalten einen detaillierten Einblick in die Befragungsergebnisse und besprechen diese gemeinsam mit ihren Teams, um entsprechende Maßnahmen zur Steigerung des Engagement-Werts zu entwickeln. Zum anderen haben wir konzernweit Initiativen etabliert, mit denen wir verstärkt den Umgang mit innovativen Ideen sowie die Wertschätzung und Anerkennung unserer Mitarbeiter fördern. Eine Vergleichsstudie, die zusammen mit Aon Hewitt erstellt wurde, zeigt auf, dass sich Mitarbeiterengagement positiv auf die Kundenzufriedenheit auswirkt, und weist somit erstmals die Geschäftsrelevanz des Engagement-Werts nach.

Entwicklung der Mitarbeiterzahlen

Im Berichtszeitraum beschäftigte die METRO GROUP durchschnittlich 203.773 (2013/14: 209.398) Mitarbeiter auf Vollzeitbasis. Das sind 2,7 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Der größte Teil unserer Mitarbeiter ist außerhalb unseres Heimatmarkts Deutschland beschäftigt. In Westeuropa (ohne Deutschland), Osteuropa und Asien/Afrika hatten wir mit 132.958 Mitarbeitern auf Vollzeitbasis 4,0 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Verringerung ist vor allem auf die Veräußerung von Real Osteuropa sowie den Rückzug von METRO Cash & Carry aus Dänemark, Griechenland und Vietnam zurückzuführen. In Deutschland hat sich die Zahl der Mitarbeiter auf Vollzeitbasis leicht um 0,2 Prozent auf 70.815 verringert.

Entwicklung des Personalaufwands

Unsere Personalaufwendungen stiegen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,9 Prozent auf 6,5 Mrd. € (2013/14: 6,4 Mrd. €). Davon entfielen 5,3 Mrd. € (2013/14: 5,2 Mrd. €) auf Löhne und Gehälter, einschließlich Lohnsteuer und Arbeitnehmeranteil an der Sozialversicherung. Der Rest entfiel auf soziale Abgaben sowie auf Aufwendungen für Altersversorgung und für Unterstützung.

Weiterführende Informationen finden sich im Geschäftsbericht 2014/15.

Mitarbeiterentwicklung nach Ländern und Segmenten

nach Köpfen zum Stichtag 30.9.

  Download XLS (29KB)

 

METRO Cash & Carry

Media-Saturn

Real

Sonstige

METRO GROUP

Nicht fortgeführte Aktivitäten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2014

2015

2014

2015

2014

2015

2014

2015

2014

2015

2014

2015

1

Die gesamten Mitarbeiter der Classic Fine Foods Group sind der Region Asien/Afrika (China) zugeordnet

2

Beschäftigte in den USA sind Mitarbeiter des Boston Trading Office (BTO). Das Einkaufsbüro ist für die Beschaffung von Meeresfrüchten zuständig.

Deutschland

14.788

14.647

26.906

27.304

36.538

36.063

6.065

5.935

84.297

83.949

19.851

19.436

Belgien

3.312

3.026

1.603

1.623

 

 

 

 

4.915

4.649

1.264

1.292

Dänemark

667

0

35

33

 

 

 

 

702

33

 

 

Frankreich

8.559

8.539

12

0

 

 

 

 

8.571

8.539

 

 

Italien

4.429

4.375

6.499

5.826

 

 

 

 

10.928

10.201

 

 

Luxemburg

 

 

127

122

 

 

 

 

127

122

 

 

Niederlande

4.080

4.414

4.513

4.796

 

 

11

11

8.604

9.221

 

 

Österreich

2.113

2.116

2.737

2.861

 

 

 

 

4.850

4.977

 

 

Portugal

1.188

944

504

546

 

 

 

 

1.692

1.490

 

 

Schweden

 

 

1.491

1.511

 

 

 

 

1.491

1.511

 

 

Schweiz

 

 

1.224

1.295

 

 

87

82

1.311

1.377

 

 

Spanien

3.881

3.744

5.494

6.508

 

 

 

 

9.375

10.252

 

 

Westeuropa (ohne D)

28.229

27.158

24.239

25.121

 

 

98

93

52.566

52.372

1.264

1.292

Bulgarien

2.268

2.208

 

 

 

 

 

 

2.268

2.208

 

 

Griechenland

1.010

0

783

813

 

 

 

 

1.793

813

 

 

Kasachstan

1.012

887

 

 

 

 

 

 

1.012

887

 

 

Kroatien

1.140

1.142

 

 

 

 

 

 

1.140

1.142

 

 

Moldawien

617

598

 

 

 

 

 

 

617

598

 

 

Polen

6.147

5.981

4.915

5.035

 

 

511

294

11.573

11.310

 

 

Rumänien

4.931

4.349

 

 

655

0

703

1.459

6.289

5.808

 

 

Russland

17.669

17.800

4.305

3.481

 

 

561

586

22.535

21.867

 

 

Serbien

1.309

1.241

 

 

 

 

 

 

1.309

1.241

 

 

Slowakei

1.275

1.188

 

 

 

 

 

 

1.275

1.188

 

 

Tschechien

3.440

3.466

 

 

 

 

 

 

3.440

3.466

 

 

Türkei

4.565

4.555

2.224

1.982

 

 

115

104

6.904

6.641

 

 

Ukraine

4.250

3.426

 

 

 

 

1

0

4.251

3.426

 

 

Ungarn

2.626

2.547

1.096

1.185

 

 

6

6

3.728

3.738

 

 

Osteuropa

52.259

49.388

13.323

12.496

655

0

1.897

2.449

68.134

64.333

 

 

Ägypten

55

0

 

 

 

 

 

 

55

0

 

 

China1

11.935

11.899

15

14

 

 

515

501

12.465

12.414

 

 

Indien

3.349

3.598

 

 

 

 

529

650

3.878

4.248

 

 

Japan

1.080

1.063

 

 

 

 

 

 

1.080

1.063

 

 

Pakistan

1.852

1.715

 

 

 

 

 

 

1.852

1.715

 

 

Vietnam

3.703

3.363

 

 

 

 

 

 

3.703

3.363

 

 

Asien/Afrika

21.974

21.638

15

14

 

 

1.044

1.151

23.033

22.803

 

 

USA2

5

5

 

 

 

 

 

 

5

5

 

 

International

102.467

98.189

37.577

37.631

655

0

3.039

3.693

143.738

139.513

1.264

1.292

METRO GROUP

117.255

112.836

64.483

64.935

37.193

36.063

9.104

9.628

228.035

223.462

21.115

20.728