29. Fälligkeiten und Wertberichtigungen aktivierter Finanzinstrumente

Die aktivierten Finanzinstrumente weisen zum Bilanzstichtag folgende Fälligkeiten und Wertberichtigungen auf:

 Download XLS (24KB)

 

 

 

davon überfällig, nicht einzelwertberichtigt

 

 

 

 

 

 

 

 

Mio. €

Gesamter Buchwert 30.9.2015

davon nicht über­fällig, nicht einzelwert­berichtigt

innerhalb der letzten 90 Tage fällig

seit 91 bis 180 Tagen fällig

seit 181 bis 270 Tagen fällig

seit 271 bis 360 Tagen fällig

seit mehr als 360 Tagen fällig

Aktiva

 

 

 

 

 

 

 

der Kategorie „Kredite und Forderungen“

3.209

2.747

129

10

9

1

2

davon „Ausleihungen und gewährte Darlehen“

55

55

0

0

0

0

0

davon „Sonstige kurzfristige Forderungen“

3.154

2.692

129

10

9

1

2

der Kategorie „Bis zur Endfälligkeit gehalten“

0

0

0

0

0

0

0

der Kategorie „Zu Handelszwecken gehalten“

30

0

0

0

0

0

0

der Kategorie „Zur Veräußerung verfügbar“

486

1

0

0

0

0

0

 

3.725

2.748

129

10

9

1

2

 Download XLS (24KB)

 

 

 

davon überfällig, nicht einzelwertberichtigt

 

 

 

 

 

 

 

 

Mio. €

Gesamter Buchwert 30.9.2016

davon nicht über­fällig, nicht einzelwert­berichtigt

innerhalb der letzten 90 Tage fällig

seit 91 bis 180 Tagen fällig

seit 181 bis 270 Tagen fällig

seit 271 bis 360 Tagen fällig

seit mehr als 360 Tagen fällig

Aktiva

 

 

 

 

 

 

 

der Kategorie „Kredite und Forderungen“

3.140

2.625

144

12

3

1

2

davon „Ausleihungen und gewährte Darlehen“

58

58

0

0

0

0

0

davon „Sonstige kurzfristige Forderungen“

3.082

2.567

144

12

3

1

2

der Kategorie „Bis zur Endfälligkeit gehalten“

0

0

0

0

0

0

0

der Kategorie „Zu Handelszwecken gehalten“

4

0

0

0

0

0

0

der Kategorie „Zur Veräußerung verfügbar“

24

1

0

0

0

0

0

 

3.168

2.626

144

12

3

1

2

Die innerhalb der letzten 90 Tage fälligen Kredite und Forderungen resultieren im Wesentlichen aus dem geschäftsüblichen Zahlungsverkehr mit sofortigen beziehungsweise kurzen Zahlungszielen. Bei den nicht einzelwertberichtigten Krediten und Forderungen, die seit mehr als 90 Tagen überfällig sind, deuten zum Abschlussstichtag keine Anzeichen darauf hin, dass die Schuldner ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen werden. Für die nicht überfälligen und nicht einzelwertberichtigten aktivierten Finanzinstrumente liegen keine Anhaltspunkte aus der Kreditwürdigkeit des Schuldners (Kreditqualität) vor, die zu einer Wertberichtigung führen würden.