Mitarbeiter

Unser Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, ein langfristig nachhaltiges Wachstum bei Umsatz und Ergebnis sicherzustellen. Dafür benötigen wir engagierte Mitarbeiter, die unsere Strategie in ihrem Arbeitsalltag mit Leben füllen und Mehrwert für unsere Kunden schaffen. Wir sind überzeugt: Die METRO GROUP kann nur dann wachsen, wenn wir unsere Mitarbeiter fördern. In unserer Personalstrategie konzentrieren wir uns dabei auf zwei Schwerpunkte: zum einen auf das Personalmanagement, zu dem wir die Anwerbung, Bindung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern zählen; zum anderen auf die Arbeitssicherheit und das Gesundheitsmanagement. Ziel ist es, die besten Mitarbeiter zu gewinnen, sie entsprechend ihrer Leistungsbereitschaft und ihren Fähigkeiten zu fördern und sie langfristig an unser Unternehmen zu binden. Auf diese Weise wollen wir für bestehende und künftige Mitarbeiter ein bevorzugter Arbeitgeber sein.

Mitarbeiterengagement

Ein wichtiges Instrument, um das Engagement der Belegschaft und die Bindung an unser Unternehmen zu ermitteln, ist unsere globale Mitarbeiterbefragung METRO Voice. Wir führen sie in den Ländern, in denen METRO Cash & Carry vertreten ist, in den Servicegesellschaften sowie in der METRO AG regelmäßig durch. Unter dem Motto „Eure Meinung. Unser Dialog.“ waren im Berichtszeitraum rund 106.000 Mitarbeiter aufgerufen teilzunehmen. 88 Prozent der Mitarbeiter der befragten Unternehmenseinheiten beteiligten sich an der Umfrage. Der Engagement-Wert, der den Grad der Verbundenheit, den Stolz auf das Unternehmen, die Loyalität und die Leistungsbereitschaft angibt, erreichte im Berichtsjahr erneut die 75-Prozent-Marke. Damit liegt er weit über der Global Retail Benchmark von Aon Hewitt (60 Prozent). Die positive Entwicklung lässt sich zum einen auf einen intensiven Nachfolgeprozess zurückführen: Führungskräfte erhalten einen detaillierten Einblick in die Befragungsergebnisse und besprechen diese gemeinsam mit ihren Teams, um entsprechende Maßnahmen zur Steigerung des Engagement-Werts zu entwickeln. Zum anderen haben wir konzernweit Initiativen etabliert, mit denen wir verstärkt den Umgang mit innovativen Ideen sowie die Wertschätzung und Anerkennung unserer Mitarbeiter fördern.

Entwicklung der Mitarbeiterzahlen

Im Berichtszeitraum beschäftigte die METRO GROUP durchschnittlich 196.540 (2014/15: 203.773) Mitarbeiter auf Vollzeitbasis. Das sind 3,5 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Der größte Teil unserer Mitarbeiter ist außerhalb unseres Heimatmarkts Deutschland beschäftigt. In Westeuropa (ohne Deutschland), Osteuropa und Asien hatten wir mit 125.705 Mitarbeitern auf Vollzeitbasis 5,5 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Dies ist vor allem bedingt durch den Rückzug von METRO Cash & Carry aus Vietnam. In Deutschland hat sich die Zahl der Mitarbeiter auf Vollzeitbasis leicht auf 70.835 (2014/15: 70.815) erhöht.

Entwicklung des Personalaufwands

Unsere Personalaufwendungen stiegen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,1 Prozent auf 6,5 Mrd. € (2014/15: 6,5 Mrd. €). Davon entfielen 5,3 Mrd. € (2014/15: 5,3 Mrd. €) auf Löhne und Gehälter, einschließlich Lohnsteuer und Arbeitnehmeranteil an der Sozialversicherung. Der Rest entfiel auf soziale Abgaben sowie auf Aufwendungen für Altersversorgung und für Unterstützung.

Weiterführende Informationen finden sich im Geschäftsbericht 2015/16.

Mitarbeiterentwicklung nach Ländern und Segmenten

nach Köpfen zum Stichtag 30.9.

 Download XLS (22KB)

 

METRO Cash & Carry

Media-Saturn

Real

Sonstige

METRO GROUP

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2015

2016

2015

2016

2015

2016

2015

2016

2015

2016

1

Die gesamten Mitarbeiter der Classic Fine Foods Group sind der Region Asien (China) zugeordnet

2

Beschäftigte in den USA sind Mitarbeiter des Boston Trading Office (BTO). Das Einkaufsbüro ist für die Beschaffung von Meeresfrüchten zuständig.

Deutschland

14.647

14.656

27.304

28.284

36.063

35.121

5.935

5.842

83.949

83.903

Belgien

3.026

3.072

1.623

1.642

 

 

 

 

4.649

4.714

Dänemark

 

 

33

37

 

 

 

 

33

37

Frankreich

8.539

8.493

 

 

 

 

 

 

8.539

8.493

Italien

4.375

4.233

5.826

5.877

 

 

 

 

10.201

10.110

Luxemburg

 

 

122

132

 

 

 

 

122

132

Niederlande

4.414

3.660

4.796

4.842

 

 

11

11

9.221

8.513

Österreich

2.116

2.101

2.861

2.834

 

 

 

 

4.977

4.935

Portugal

944

939

546

604

 

 

 

 

1.490

1.543

Schweden

 

 

1.511

1.364

 

 

 

 

1.511

1.364

Schweiz

0

80

1.295

1.272

 

 

82

78

1.377

1.430

Spanien

3.744

3.690

6.508

6.613

 

 

 

 

10.252

10.303

Vereinigtes Königreich

 

 

0

2

 

 

 

 

0

2

Westeuropa (ohne D)

27.158

26.268

25.121

25.219

 

 

93

89

52.372

51.576

Bulgarien

2.208

2.240

 

 

 

 

 

 

2.208

2.240

Griechenland

 

 

813

859

 

 

 

 

813

859

Kasachstan

887

827

 

 

 

 

 

 

887

827

Kroatien

1.142

1.085

 

 

 

 

 

 

1.142

1.085

Moldawien

598

609

 

 

 

 

 

 

598

609

Polen

5.981

5.521

5.035

5.070

 

 

294

370

11.310

10.961

Rumänien

4.349

3.906

 

 

 

 

1.459

1.450

5.808

5.356

Russland

17.800

16.917

3.481

3.008

 

 

586

656

21.867

20.581

Serbien

1.241

1.229

 

 

 

 

 

 

1.241

1.229

Slowakei

1.188

1.257

 

 

 

 

 

 

1.188

1.257

Tschechien

3.466

3.464

 

 

 

 

 

 

3.466

3.464

Türkei

4.555

4.294

1.982

1.930

 

 

104

86

6.641

6.310

Ukraine

3.426

2.828

 

 

 

 

 

 

3.426

2.828

Ungarn

2.547

2.587

1.185

1.312

 

 

6

5

3.738

3.904

Osteuropa

49.388

46.764

12.496

12.179

 

 

2.449

2.567

64.333

61.510

China1

11.899

12.142

14

14

 

 

501

383

12.414

12.539

Indien

3.598

4.624

 

 

 

 

650

687

4.248

5.311

Japan

1.063

1.137

 

 

 

 

 

 

1.063

1.137

Pakistan

1.715

1.837

 

 

 

 

 

 

1.715

1.837

Vietnam

3.363

0

 

 

 

 

 

 

3.363

0

Asien

21.638

19.740

14

14

 

 

1.151

1.070

22.803

20.824

USA2

5

5

 

 

 

 

 

 

5

5

International

98.189

92.777

37.631

37.412

 

 

3.693

3.726

139.513

133.915

METRO GROUP

112.836

107.433

64.935

65.696

36.063

35.121

9.628

9.568

223.462

217.818